Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Der Diözesanverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung im Erzbistum Berlin sucht KAB-Mitglied für die ehrenamtliche Tätigkeit als „Erstberater/in für Arbeits- und Sozialrecht“.

07.02.2018

 

Wir suchen dringend ein KAB-Mitglied für die ehrenamtliche Tätigkeit „Erstberater/in für Arbeits- und Sozialrecht“.

 

Lt. Satzung der KAB hat jedes KAB-Mitglied durch Entrichtung des Mitgliedsbeitrags auch einen Anspruch auf Rechtsberatung und Rechtsvertretung für arbeits- und sozialrechtliche Belange als Dienstleistung.

Bisher wurde in unserem Diözesanverband die ehrenamtliche Aufgabe der Rechtsberatung von unserem KAB-Mitglied Reiner Scharf wahrgenommen. Nach über 10-jährigem Einsatz möchte er diese Tätigkeit in diesem Jahr altersbedingt beenden.

Da eine Anlaufstelle im KAB-Büro für die Probleme der KAB-Mitglieder erforderlich ist, suchen wir umgehend ein KAB-Mitglied für die Aufgabe der so genannten "Erstberatung", das noch eingearbeitet werden würde.

 

Voraussetzungen:

  • Interesse für die o. a. Rechtsgebiete
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Engagement für die Belange der KAB

 

Tätigkeiten:

  • Präsenz im Büro an einem Tag in der Woche (4-5 Std.)
  • Bürotätigkeit: Durchsicht des Email-Postfachs,  Postein- und -ausgang
  • Gesprächspartner für die Anliegen der KAB-Mitglieder
  • Aufnahme der Personalien der Hilfesuchenden und Dokumentation der Anliegen
  • Anlegen einer Akte
  • Weitergabe des Anliegens an den zuständigen  Rechtsschutzsekretär bzw. Rechtsanwalt
  • Eintragung in die Rechtsfälle-Statistik
  • Dokumentation der Erledigung des Anliegens

 

Wir hoffen auf Ihre Bereitschaft zur Übernahme solch einer wichtigen Aufgabe und erwarten Ihren Anruf bzw. Ihre Email im KAB-Büro.

 

Michael Hübner

Stv. Vorsitzender

 

Foto: Arbeits- u. Sozialrecht