Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++  Bernhard Groß ist im Alter von 84 Jahren gestorben  +++     
     +++  Terminänderung Bußgang der Berliner Katholiken  +++     

Die KAB in Deutschland trauert um Bernadette Branzk

19.02.2019

Im Alter von 62 Jahren starb am 3. Februuar 2019 Bernadette Branzk. Die Thüringerin war seit 2003 bis 2017 Mitglied des damaligen KAB-Bundesvorstandes und hat maßgeblich beim Aufbau der KAB Deutschlands mitgearbeitet

Nach der Wiedervereinigung gestaltete Bernadette Branzk Anfang der 1990er Jahre mit Unterstützung der KAB Süddeutschlands den Wiederaufbau der Katholischen Arbeiterbewegung in den neuen Bundesländern und im Bistum Erfurt mit. Sie leitete über Jahrzehnte in ihrer Heimatstadt Meiningen den Ortsverband der KAB mit und war bis zu ihrer Krankheit 2. Vorsitzende des KAB Diözesanvorstandes im Bistum Erfurt. 2007 gehörte sie zum Organisationsteam des 13. Bundesverbandstages der KAB Deutschlands, der in der Thüringer Landeshauptstadt stattfand. ...

 Die KAB verliert mit ihr eine engagierte und unermüdliche Mitstreiterin für die menschenwürdige Arbeits- und Sozialrechte.  

Quelle. www.kab.de

 

Foto: Bernadette Branzk